BT 4/44 - LF16

Das LF16 der Feuerwehr Diedelsheim verfügte über einen Wassertank von 800 Litern sowie einen hydraulischen Rettungssatz. Es war das erste wasserführende Löschfahrzeug in Diedelsheim. Im Jahr 2001 wurde es durch ein neues LF 16/12 (BT 4/44) ersetzt.

Fahrzeugdaten
Funkrufname

Florian Bretten 4/44

Fahrzeugtyp

Löschgruppenfahrzeug 16

Baujahr

1974

Aufbauhersteller
Fahrgestell

Mercedes Benz

Außerdienststellung

2001

ehemaliger Standort