BT 1/33 - DLA(K) 23/12

Die Drehleiter der Feuerwehr Bretten wird überwiegend zur Menschenrettung eingesetzt. Außerdem können mit ihr verschiedenste andere Aufgaben in der Höhe durchgeführt werden. So ist im Korb ein festeingebauter Wasserwerfer für die Brandbekämpfung installiert.
Die Leiter erreicht bei einer Ausladung von 12 Metern eine Rettungshöhe von 23 Metern. Zudem lässt sich das vorderste Leiterteil abknicken.

Fahrzeugdaten
Funkrufname

Florian Bretten 1/33

Fahrzeugtyp

Drehleiter Automatik mit Korb 23/12

Baujahr

2019

Aufbauhersteller

Magirus

Fahrgestell

IVECO Eurocargo 160 E32

Standort

Bretten