BT 4/44 - LF 16/12

Das Löschgruppenfahrzeug 16/12 der Abteilung Diedelsheim kann neben der Brandbekämpfung auch bei größeren technischen Hilfeleistungen eingesetzt werden. Hierzu ist das Fahrzeug unter anderem mit einem Rettungssatz ausgerüstet. Der Wassertank des Löschfahrzeugs fasst 2000 Liter.

Fahrzeugdaten
Funkrufname

Florian Bretten 4/44

Fahrzeugtyp

Löschgruppenfahrzeug 16/12

Baujahr

2001

Aufbauhersteller

Metz

Fahrgestell

Mercedes Atego 1328

Standort

Diedelsheim